Archive for the ‘Seminare (bisherige)’ Category

Heilung mit Farben

Ein Tagesworkshop mit Chanda und Christoph von Keyserlingk

am 1. März 2014

Die Stärkung Ihrer körperlichen Gesundheit und das Wohlgefühl für Ihr Leben stehen im Mittelpunkt des Workshops. Störende Faktoren des täglichen Lebens werden aufgelöst und können damit gehen.

Im Alltag hat jeder schon erlebt, wie unterschiedlich Farben auf das Leben und das Wohlbefinden wirken. Zum Beispiel werden blaue Erdbeeren nicht so wohlschmeckend sein, wie die klassischen roten Erdbeeren. Auch kann man schlecht in rot-schwarzen Bettzeug zur Ruhe kommen, weil allgemein bekannt ist, dass rot energetisiert und schwarz depressiv macht. Die Werbeindustrie setzt das Wissen um die Wirkung der Farben als verführerische Manipulation ein. Im Feng-Shui werden Farben in Räumen so eingesetzt, dass die Energien harmonisch ins Fliessen kommen. In der Heilung werden Farben vielfältig genutzt.

Die Ursachen von physischen und psychischen Krankheiten liegen oft genau dort, wo man es nicht erwartet. Das können die eigene Herkunftsfamilie sein, die eigene Lebensgeschichte, die eigene frühe Kindheit und darüber hinaus auch die eigenen vergangenen Leben.  Manchmal liegen die Ursachen auch bei fremden Energien, welche sich anhaften, wenn man nicht voll und ganz seinen physischen Körper ausfüllt, zBsp. bei Aufenthalten im Krankenhaus.

Im Workshop lernen Sie mit einfachen Übungen, wie Sie Störungen im Körper auffinden und erkennen können. Wir geben Ihnen dazu Handwerkszeug aus der Farbheilung, welches Sie jederzeit sicher auch zu Hause und im Familienkreis anwenden können. Damit wird Ihnen die Heilung der Störung ermöglicht.

Informationen zum Workshop:

Termin: 1. März 2014
Zeit: 10-18 Uhr (inkl. Mittagspause)
Ort: Praxis Dr. Grahl, Straße des Friedens 13, 04808 Wurzen
Preis: 80€ pro Person

Anmeldung: bei Frau Dr. Grahl, Tel: 03425/923979
Informationen: bei Christoph von Keyserlingk, per Telefon unter 0351/8015554

Christoph und Chanda von Keyserlingk arbeiten im Reiki-Zentrum Dresden seit vielen Jahren als Reinkarnationstherapeuten, Familienaufsteller und spirituelle Geistheiler. www.reiki-zentrum-dresden.de

zum Download: Seminarbeschreibung „Heilung mit Farben“ 29. März 2014

Read Full Post »

Schätze der Vergangenheit

wirksame Ressourcenarbeit in der Reinkarnationstherapie

vom 18. – 20. April 2013

Die zwei letzten Seminare unserer alljährlichen Seminarreihe, welche mit Hans TenDam 2009 in Dresden begann, standen ganz im Zeichen der Zeugung, Schwangerschaft und Geburt.
Jetzt ist Zeit, die Ressourcen aus den vergangenen Leben ins Hier & Jetzt zu holen. Darum widmen wir uns im Jahr 2013 den „Schätzen der Vergangenheit“.

Auch wenn man die eigene Schulzeit mit schlechten Erinnerungen verbindet, so hat man doch einige wichtige Dinge in der Schule gelernt. Nicht nur Lesen und Schreiben, Rechnen und Turnen, sondern auch Streiten, Versöhnen und vieles mehr.
Genauso verhält es sich mit vergangenen Leben. Selbst wenn man dort durch Mord und Totschlag umgekommen ist, so gibt es zahlreiche Stärken, Eigenschaften und Qualitäten, die man damals erfolgreich lebte und heute wieder nutzen kann.

Mit den Techniken aus der Reinkarnationstherapie kann jeder diese lang vergessenen Ressourcen aufspüren und in das jetzige Leben integrieren. Die Wirtschaft macht in der Teambildung nichts anderes, wenn man von Kompentenzmanagement spricht. Auch dort schaut man erst, wo die Ressourcen sind, lernt diese kennen und kann sie dann verwenden.

Im Workshop “Schätze der Vergangenheit“ im April 2013 werden wir auch diese drei Schritte gehen – erst die Ressource (Quelle von Kraft und Wohlbefinden) aufspüren in einem vergangenen Leben, dann diese Ressource kennenlernen und klären (d.h. das damit verbundene Muster lösen) und danach diese Qualität im Heute integrieren.
Damit die Teilnehmer mit allen Sinnen lernen können, werden wir mittels praktischer Übungen wiederholt Ressourcen aufspüren. So erfährt jeder an sich selbst, was es heißt, eigene „alte“ Qualitäten „neu“ zu erleben.

Informationen zum Workshop:
Termin: 18. – 20. April 2013
Sprache: Deutsch
Zeiten:
Do 14-19 Uhr
Fr 10-18 Uhr (inkl. Mittagspause)
Sa 10-17 Uhr (inkl. Mittagspause)
Preis: 265 € (Frühbucherrabatt bis 20.02.2013: 240 €)
Ort: Reiki-Zentrum Dresden – Louisenstr.9 – Dresden-Neustadt

Anmeldung: schriftlich (Anmeldebogen bitte nutzen) per Post oder E-Mail
Informationen: Christoph von Keyserlingk (Reinkarnationstherapeut in Dresden)

zum Download: Seminar Info April 2013, Anmeldung April 2013

Read Full Post »

Dimensionen der Geburt

Der Geburtsvorgang
in der Reinkarnationstherapie

vom 2. – 4. November 2012

Das vierte Seminar unserer alljährlichen Seminarreihe, welche mit Hans TenDam 2009 in Dresden begann, stand ganz im Zeichen der Zeugung, Schwangerschaft und Geburt. Schon während der drei sehr interessanten Tage wurde uns klar, dass man die Geburt noch einmal genauer betrachten sollte. Deshalb wählten für dieses Jahr ein weiteres Seminar zum gleichen Thema.

Wir erkunden mit einigen effektiven Techniken der Reinkarnationstherapie, was wir während des Geburtvorgangs an Überlebensmustern uns zu eigen machten.

Es geht nicht allein um den Geburtsvorgang, sondern auch um die Erfahrungen, Verstrickungen und die emotionalen Belastungen. Wieviel davon gehört tatsächlich zu uns, wieviel haben wir davon von unserer Mutter aufgenommen und können es jetzt zurückgeben? Denn das, was im allgemeinen als Geburtstrauma bezeichnet wird, ist vor allem das Trauma der Mutter – begründet in deren Ängsten und Schmerzen während der Geburt des Kindes – und meistens nicht des Neugeborenen.

Um die Verstrickungen und Verwirrungen während der Geburt zu klären, ist es sinnvoll, die Geburt aus verschiedenen Blickwinkeln (Dimensionen) zu betrachten – aus der Sicht des Kindes, der Mutter, des physischen Körpers, sowie des emotionalen Körpers und auch von der Seelenebene.

Für jede Dimension der Geburt nehmen wir uns im Seminar ausreichend Zeit, sodass die Teilnehmer erkennen, warum die Geburt so wichtig für jeden Einzelnen ist.

Damit die Teilnehmer mit allen Sinnen lernen können, werden wir mittels praktischer Übungen wiederholt durch die Geburt führen. So erfährt jeder an sich selbst, was es heißt, sich diesem Urthema zu widmen.

Informationen zum Workshop: (Infoblatt zum Download)

Termin: 2. – 4. November 2012
Sprache: Deutsch
Zeiten:
Fr, 14-19 Uhr
Sa, 10-18 Uhr (inkl. Mittagspause)
So, 10-17 Uhr (inkl. Mittagspause)

Preis: 245 € (Frühbucherrabatt bis 15.9.2012: 230 €)
Ort: Reiki-Zentrum Dresden – Louisenstr.9 – Dresden-Neustadt
Anmeldung: schriftlich (Anmeldebogen bitte nutzen) per Post oder E-Mail
Infos: Christoph von Keyserlingk (Reinkarnationstherapeut in Dresden)

 

Read Full Post »

Wie neugeboren?

Zeugung – Schwangerschaft – Geburt
in der Reinkarnationstherapie

vom 19. – 21. April 2012

Das Seminar ist ausgebucht. Aufgrund der hohen Nachfrage werden wir vom 2. – 4. November 2012 erneut ein Reinkarnationsseminar veranstalten.

Das vierte Seminar unserer alljährlichen Seminarreihe, welche mit Hans TenDam 2009 in Dresden begann, steht ganz im Zeichen der Zeugung, Schwangerschaft und Geburt. Während der drei Tage geht es zum Ursprung unserer jetzigen Existenz.

Wir schauen mit einfachen und effektiven Techniken der Reinkarnationstherapie, was wir bereits zur Geburt an Lebensmustern mitbrachten. Wie wurden wir quasi geboren?

Es geht nicht allein um den Geburtsvorgang, sondern auch um die Erfahrungen, Verstrickungen und die emotionalen Belastungen in der Schwangerschaft. Wieviel davon gehört tatsächlich zu uns, wieviel haben wir davon von unserer Mutter aufgenommen und können es jetzt zurückgeben? Denn das, was im allgemeinen als Geburtstrauma bezeichnet wird, ist das Trauma der Mutter – begründet in deren Ängsten und Schmerzen während der Geburt des Kindes – und meistens nicht des Neugeborenen.

Darüber hinaus liegen die Wurzeln vieler Zwänge des alltäglichen Lebens in Versprechungen, die wir während des Zeugungsaktes an unsere Eltern abgaben, damit die Seele in dem gezeugten Körper einziehen kann. Für jedes dieser Themen – Zeugung / Schwangerschaft / Geburt – nehmen wir uns im Seminar ausreichend Zeit, sodass die Teilnehmer erkennen, warum diese Lebensabschnitte so wichtig sind.

Damit die Teilnehmer mit allen Sinnen lernen können, werden wir mittels praktischer Übungen durch Zeugung, Schwangerschaft und Geburt führen. So erfährt jeder an sich selbst, was es heißt, sich diesen Urthemen zu widmen.
Und damit ist jeder am Ende der drei Tage „Wie neugeboren!“

Informationen zum Workshop:

Termin: 19. – 21. April 2012
Sprache: Deutsch
Zeiten: Do 14-19 Uhr
Fr 10-18 Uhr (inkl. Mittagspause)
Sa 10-17 Uhr (inkl. Mittagspause)
Preis: 265 €
Ort: Reiki-Zentrum Dresden – Louisenstr.9 – Dresden-Neustadt
Anmeldung: schriftlich (Anmeldebogen bitte nutzen) per Post oder E-Mail
Infos: Christoph von Keyserlingk (Reinkarnationstherapeut in Dresden)Das Seminar ist ausgebucht. Aufgrund der hohen Nachfrage werden wir vom 2. – 4. November 2012 erneut ein Reinkarnationsseminar veranstalten.

Read Full Post »

in der Reinkarnationstherapie

Der Workshop war ausgebucht und unser Seminarraum platzte nahezu aus allen Nähten.
Während der Pausen konnte sich jeder auch auf den Hof stellen und Tee oder Kaffee trinken, das Wetter meinte es wirklich gut mir uns. 🙂

Am Donnerstag ging es mit öder Theorie los, wobei Christoph Wert darauf legte, dass auch jeder verstand, wie es zum Inneren Kind kommt, wie die Verbindung zum vergangenen Leben geknüpft wird und warum es in der Therapie von Bedeutung ist, das Konzept ‚Inneres Kind‘ zu kennen und zu nutzen.
Mit bunten Stiften konnte dann jeder Teilnehmer eines der noch nicht so bekannten Kinder malen. Erstaunlich, was es für eine Vielfalt an Kindern gab, die sich in den Bildern zeigten.

Am Freitag ging es früh mit Gibberisch los. So hatte jeder die Chance dem gesunden, fröhlichen, tanzenden, lachenden, glücklichen … kurz dem unbelasteten Kind Raum zu geben. Manche Teilnehmer konnten diese Minuten der Verrücktheit genießen, andere wiederum zogen sich nach Innen zurück und wieder andere, fanden eine sanfte Art von Quasseln. Der ganze Freitag galt dann dem unbelasteten Inneren Kind.

Damit waren optimale Bedingungen geschaffen, um am Samstag das verletzte Innere Kind abzuholen. Erstmal galt es von den Eltern das zu holen, was die Eltern bisher nicht gegeben haben. Danach war Zeit für Heilungen … und es brauchte nicht sehr lang.

Insgesamt war für alle, die alle drei Tage dabei waren, der Workshop ein bereicherndes Erlebnis.

Im Jahr 2012 findet wieder ein Reinkarnationsseminar mit Christoph & Chanda von Keyserlingk in Dresden statt.
Thema: Schwangerschaft & Geburt (in Verbindung mit vergangenen Leben)
Termin: 19. – 21. April 2012
Ort: Dresden

Für den 22. April 2012 ist ein Intervisionstag der EARTh prof. Members geplant. D.h. hier können sich Reinkarnationstherapeuten mit Kollegen unverbindlich austauschen.

Read Full Post »

Vom 19.-21. Mai 2011 ist Marion Boon mit einen Workshop ‚Innere Kinder‘ in Dresden.
Marion schafft eine Verknüpfung von vergangenen Leben zu den Inneren Kindern und damit deren Heilung. Sie kommt aus Holland und ist Trainerin am Tasso Institut von Hans TenDam, der bereits zweimal in Dresden war.

Der Workshop findet erstmalig in Dresden statt  und wird von Christoph und Chanda von Keyserlingk organisiert. Weitere Informationen kann man hier erhalten oder einfach bei Christoph anrufen (0351/8015554).

Read Full Post »

ein Wochenende in Stille mit Chanda von Keyserlingk.

Am 08. / 09. Januar 2011 findet in den Räumen des Reiki-Zentrums Dresden ein Einführungskurs in die Vipassana-Meditation nach der Traditition des Theravada Buddhismus statt.
Kurze Vorträge liefern die Theorie und dann wird in angenehmer Atmosphäre im Herzen der Dresdner Neustadt meditiert, wie es schon Buddha vor über 2.500 Jahren tat.

Der Kurs ist für alle geeignet, die mal abschalten möchten. Vorerfahrungen sind nicht nötig.
Bitte lockere Sachen und warme Socken mitbringen.

Kursgebühr: Spendenbasis

Anmeldungen: per E-Mail an chanda@gmx.net

Read Full Post »

« Newer Posts - Older Posts »