Posts Tagged ‘Dresden’

Wer bin ich?

Selbstfindung in der Reinkarnationstherapie
vom 22. – 24. Juni 2018

Der indische Heilige Ramana Maharishi (*1879; †1950) nannte „Wer bin ich?“ die einzige Frage, die wir uns stellen sollten.

Zum Beispiel wer bin ich, wenn ich abends ins Bett gehe mit Ideen, was ich am nächsten Morgen mache und erledige? Und wer bin ich, wenn ich morgens aufwache und mache genau das Gegenteil von dem, was ich mir am Abend vornahm?

In diesem dreitägigen Workshop gehen wir dieser Frage nach und lernen mit verschiedenen Methoden aus der Reinkarnationstherapie Persönlichkeitsanteile kennen und integrieren. Der Workshop ist für alle geeignet, die sich auf dem Weg zu sich selbst befinden.

Jeder von uns hat mehrere Persönlichkeitsanteile in sich. Die meisten von uns sind sich stets selbst bewusst und nehmen die verschiedenen Seiten von sich selbst wahr, wenn diese auftauchen und uns Dinge tun lassen, die andere Teile nicht machen würden und uns für unser Gefühl widersprechen.

Bei „Multiplen Persönlichkeiten“ fehlt dieses Bewusstsein. In der „Ego-State Therapie“ arbeitet man auch mit verschiedenen Persönlichkeitsanteilen. Die Arbeit mit „Inneren Kindern“ baut auf das gleiche Prinzip auf, nur das man dort sich auf Anteile konzentriert, welche im Kindesalter sich bildeten.

In unserer Arbeit gehen wir von einem übergeordneten Standpunkt aus, der alles integrieren kann. Von der Seelenebene aus betrachtet, sind wir mehr als nur die bloße Summe unserer Anteile.

Wir werden Techniken der Regressionstherapie, der Aufstellungsarbeit, Körperbewegungen, Atemarbeit, Malen usw. nutzen, um unsere verschiedenen Teile zu erleben. So erfahren wir, was deren Geschichte ist und wie wir sie heilen und letztlich integrieren können. Wir möchten so mehr und mehr Ganz werden und die Teile in uns heilen, welche uns bisher daran hinderten ein erfülltes Leben zu leben.

Christoph und Chanda haben langjährige Erfahrungen in der Arbeit mit „Multiplen Persönlichkeiten“. Christoph und Chanda unterstützen die Teilnehmer während der vielen intensiven und tiefgreifenden Übungen.

Informationen zum Workshop:

Termin: 22. – 24. Juni 2018
Sprache: Deutsch
Zeiten: Fr 14-19 Uhr
Sa 10-18 Uhr (inkl. Mittagspause)
So 10-17 Uhr (inkl. Mittagspause)
Preis: 225 € (205€ Frühbucherrabatt bis 27. April 2018)
Ort: Reiki-Zentrum Dresden – Louisenstr.9 – Dresden-Neustadt
Anmeldung: schriftlich (Anmeldebogen bitte nutzen) per Post oder E-Mail
Infos: Chanda von Keyserlingk (Reinkarnationstherapeutin in Dresden)
zum Download: Beschreibung „Wer bin ich?“
Anmeldung „Wer bin ich?“
Advertisements

Read Full Post »

Spirituelle Kreativität

für einen erfüllten Alltag
vom 2. – 4. März 2018

Der dreitägige Workshop mit Christoph und Chanda von Keyserlingk findet erstmalig mit Anna Merkulova in Dresden statt. Gemeinsam werden wir durch selbst geschriebene Geschichten, Bilder und Bewegung aus vergangenen Leben Kraft, Wissen und Freude ins Hier & Jetzt bringen. So können wir mit der spirituellen Kreativität einen erfüllten Alltag leben.

Dieser Workshop bietet neue Herangehensweisen an die Arbeit mit vergangenen Leben. Dabei nutzen wir unsere vorhandene Kreativität, um unser Potenzial, welches oft blockiert ist, zu erwecken und zu leben. Diese Tage sind für jedermann geeignet, der seine bisherigen Erfahrungen vertiefen möchte und auch für diejenigen, die neugierig sind auf sich selbst.

Durch selbst geschriebene Geschichten finden wir gemeinsam einen Weg in ein vergangenes Leben. Diese Ressourcen können wir im Hier & Jetzt nutzen, indem wir durch einen Blick von Außen diese Geschichte geschickt umschreiben.

Das Malen von Problemen führt uns oft direkt in die Geschichte bzw. das vergangene Leben, wo unser Potenzial blockiert wurde. Lösen wir diese Blockade, können wir auch die Potenziale im Hier & Jetzt integrieren und leben.

Unser Körper liefert uns den Weg zu den Erinnerungen an traumatische Ereignisse oder an vergangene Leben. Dort haben wir uns oft von uns selbst getrennt oder von unserer Kraft, unserem Wissen und unserer Freude. Durch Bewegungen bis hin zum Tanz werden wir die Erinnerungen wecken und so Blockaden lösen.

Anna wird aus ihren eigenen Erfahrungen mit Reinkarnation berichten, denn als Tänzerin an der Semperoper Dresden ist ihr Körper ihr Arbeitsinstrument. Deshalb nutzt sie kreativ Bewegungen, um körperliche Blockaden im Tanz aufzulösen.

Christoph erklärt anhand von Beispielen und Geschichten aus seiner über 30jährigen Praxis, wie wichtig und hilfreich die Erkenntnisse aus der Reinkarnationstherapie sind. Verstehen wir die Gründe und Ursachen unserer Probleme, können wir unsere Lebensfreude finden.

Chanda bringt ihre vielfältigen Erfahrungen beim Schreiben und Malen ein, so werden die drei Tage eine Reise in die Tiefe der eigenen Seele und heraus kommt viel Spaß und Freude.

Informationen zum Workshop:

Termin: 2. – 4. März 2018
Sprache: Deutsch
Zeiten: Fr 14-19 Uhr
Sa 10-18 Uhr (inkl. Mittagspause)
So 10-17 Uhr (inkl. Mittagspause)
Preis: 265 € (245€ Frühbucherrabatt bis 21. Januar 2018)
Ort: Reiki-Zentrum Dresden – Louisenstr.9 – Dresden-Neustadt
Anmeldung: schriftlich (Anmeldebogen bitte nutzen) per Post oder E-Mail
Infos: Chanda von Keyserlingk (Reinkarnationstherapeutin in Dresden)
zum Download: Beschreibung „Spirituelle Kreativität“
Anmeldung „Spirituelle Kreativität“

Read Full Post »