Posts Tagged ‘Innere Kinder’

Das Innere Kind

in der Reinkarnationstherapie

vom 3. – 5. November 2017

Der dreitägige Workshop mit Christoph und Chanda von Keyserlingk findet aufgrund der hohen Nachfrage wieder in dieser Form in Dresden statt. Es wird aufgezeigt, wie die Verknüpfung von vergangenen Leben und Inneren Kindern geschieht. Dieses Wissen hilft beim Finden, Verstehen und letztlich Heilen der Inneren Kinder.

Dieser Workshop bietet neue Herangehensweisen an die Arbeit mit Inneren Kindern. Diese Tage sind für jedermann geeignet, der seine bisherigen Erfahrungen vertiefen möchte und auch für diejenigen, die neugierig sind auf sich selbst.

Neben dem Erfahren, was ein Inneres Kind ist und wo wir es finden können, wird die Frage geklärt, wie wir die Inneren Kinder heilen können und wie sie uns im jetzigen Leben unterstützen können.

Christoph von Keyserlingk erklärt anhand von Beispielen und Geschichten aus seiner über 30jährigen Praxis, wie wichtig und hilfreich der Umgang mit Inneren Kindern in der Reinkarnationstherapie ist. Dabei muss auch erwähnt werden, dass Innere Kinder mitunter unser Leben im Alltag sehr blockieren können. Verstehen wir die Gründe und Ursachen, können wir die Inneren Kinder als Quelle der Kreativität und Lebensfreude lieben lernen.

Chanda von Keyserlingk begleitet und unterstützt während der vielen kleinen Übungen die Teilnehmer. So werden die drei Tage eine Reise in die Tiefe der eigenen Seele und heraus kommt viel Spaß und Freude.

Folgende Themen werden im Workshop berührt:

  • Wann und wie entsteht ein Inneres Kind?
  • Wie sind Innere Kinder mit vergangenen Leben verbunden?
  • Wo verstecken sich verletzte Innere Kinder und wie begegnet man ihnen?
  • Wie finden wir das fröhliche, glückliche und lebensbejahende innere Kind?
  • Woher kommt die Angst vor den Inneren Kindern?
  • Was für Methoden helfen im heilenden Umgang mit Inneren Kindern?

Informationen zum Workshop:

Termin: 3. – 5. November 2017
Sprache: Deutsch
Zeiten:
Fr 14-19 Uhr
Sa 10-18 Uhr (inkl. Mittagspause)
So 10-17 Uhr (inkl. Mittagspause)
Preis: 265 € (Frühbucher bis 08.09.2017 – 245 €)
Ort: Reiki-Zentrum Dresden – Louisenstr. 9 (im Hinterhaus) – Dresden-Neustadt

Anmeldung: schriftlich (Anmeldebogen bitte nutzen) per Post oder E-Mail
Informationen: Chanda von Keyserlingk (Reinkarnationstherapeut in Dresden)

zum Download: Seminarbeschreibung und Anmeldung

Advertisements

Read Full Post »

Das Innere Kind

in der Reinkarnationstherapie

vom 2. – 4. Dezember 2016

Der dreitägige Workshop mit Christoph und Chanda von Keyserlingk findet aufgrund der hohen Nachfrage wieder in dieser Form in Dresden statt. Es wird aufgezeigt, wie die Verknüpfung von vergangenen Leben und Inneren Kindern geschieht. Dieses Wissen hilft beim Finden, Verstehen und letztlich Heilen der Inneren Kinder.

Dieser Workshop bietet neue Herangehensweisen an die Arbeit mit Inneren Kindern. Diese Tage sind für jedermann geeignet, der seine bisherigen Erfahrungen vertiefen möchte und auch für diejenigen, die neugierig sind auf sich selbst.

Neben dem Erfahren, was ein Inneres Kind ist und wo wir es finden können, wird die Frage geklärt, wie wir die Inneren Kinder heilen können und wie sie uns im jetzigen Leben unterstützen können.

Christoph von Keyserlingk erklärt anhand von Beispielen und Geschichten aus seiner über 30jährigen Praxis, wie wichtig und hilfreich der Umgang mit Inneren Kindern in der Reinkarnationstherapie ist. Dabei muss auch erwähnt werden, dass Innere Kinder mitunter unser Leben im Alltag sehr blockieren können. Verstehen wir die Gründe und Ursachen, können wir die Inneren Kinder als Quelle der Kreativität und Lebensfreude lieben lernen.

Chanda von Keyserlingk begleitet und unterstützt während der vielen kleinen Übungen die Teilnehmer. So werden die drei Tage eine Reise in die Tiefe der eigenen Seele und heraus kommt viel Spaß und Freude.

Folgende Themen werden im Workshop berührt:

  • Wann und wie entsteht ein Inneres Kind?
  • Wie sind Innere Kinder mit vergangenen Leben verbunden?
  • Wo verstecken sich verletzte Innere Kinder und wie begegnet man ihnen?
  • Wie finden wir das fröhliche, glückliche und lebensbejahende innere Kind?
  • Woher kommt die Angst vor den Inneren Kindern?
  • Was für Methoden helfen im heilenden Umgang mit Inneren Kindern?

Informationen zum Workshop:

Termin: 2. – 4. Dezember 2016
Sprache: Deutsch
Zeiten:
Fr 14-19 Uhr
Sa 10-18 Uhr (inkl. Mittagspause)
So 10-17 Uhr (inkl. Mittagspause)
Preis: 265 € (Frühbucher – bis zum 1.10.2016 – 245€)
Ort: Reiki-Zentrum Dresden – Louisenstr. 9 (im Hinterhaus) – Dresden-Neustadt

Anmeldung: schriftlich (Anmeldebogen bitte nutzen) per Post oder E-Mail
Informationen: Christoph von Keyserlingk (Reinkarnationstherapeut in Dresden)

zum Download: Beschreibung „Das Innere Kind“ und Anmeldung „Das Innere Kind“

Read Full Post »

Das Innere Kind

in der Reinkarnationstherapie

vom 12. – 14. September 2014

Der dreitägige Workshop mit Christoph und Chanda von Keyserlingk findet aufgrund der hohen Nachfrage wieder in dieser Form in Dresden statt. Es wird aufgezeigt, wie die Verknüpfung von vergangenen Leben und Inneren Kindern geschieht. Dieses Wissen hilft beim Finden, Verstehen und letztlich Heilen der Inneren Kinder.

Dieser Workshop bietet neue Herangehensweisen an die Arbeit mit Inneren Kindern. Diese Tage sind für jedermann geeignet, der seine bisherigen Erfahrungen vertiefen möchte und auch für diejenigen, die neugierig sind auf sich selbst.

Neben dem Erfahren, was ein Inneres Kind ist und wo wir es finden können, wird die Frage geklärt, wie wir die Inneren Kinder heilen können und wie sie uns im jetzigen Leben unterstützen können.

Christoph von Keyserlingk erklärt anhand von Beispielen und Geschichten aus seiner über 30jährigen Praxis, wie wichtig und hilfreich der Umgang mit Inneren Kindern in der Reinkarnationstherapie ist. Dabei muss auch erwähnt werden, dass Innere Kinder mitunter unser Leben im Alltag sehr blockieren können. Verstehen wir die Gründe und Ursachen, können wir die Inneren Kinder als Quelle der Kreativität und Lebensfreude lieben lernen.

Chanda von Keyserlingk begleitet und unterstützt während der vielen kleinen Übungen die Teilnehmer. So werden die drei Tage eine Reise in die Tiefe der eigenen Seele und heraus kommt viel Spaß und Freude.

Folgende Themen werden im Workshop berührt:

  • Wann und wie entsteht ein Inneres Kind?
  • Wie sind Innere Kinder mit vergangenen Leben verbunden?
  • Wo verstecken sich verletzte Innere Kinder und wie begegnet man ihnen?
  • Wie finden wir das fröhliche, glückliche und lebensbejahende innere Kind?
  • Woher kommt die Angst vor den Inneren Kindern?
  • Was für Methoden helfen im heilenden Umgang mit Inneren Kindern?

Informationen zum Workshop:

Termin: 12. – 14. September 2014
Sprache: Deutsch
Zeiten:
Fr 14-19 Uhr
Sa 10-18 Uhr (inkl. Mittagspause)
So 10-17 Uhr (inkl. Mittagspause)
Preis: 245 €
Ort: Reiki-Zentrum Dresden – Louisenstr. 9 (im Hinterhaus) – Dresden-Neustadt

Anmeldung: schriftlich (Anmeldebogen bitte nutzen) per Post oder E-Mail
Informationen: Christoph von Keyserlingk (Reinkarnationstherapeut in Dresden)

zum Download: Seminarbeschreibung Das Innere Kind September 2014 und Anmeldung Seminar Das Innere Kind September 2014

Read Full Post »

in der Reinkarnationstherapie

Der Workshop war ausgebucht und unser Seminarraum platzte nahezu aus allen Nähten.
Während der Pausen konnte sich jeder auch auf den Hof stellen und Tee oder Kaffee trinken, das Wetter meinte es wirklich gut mir uns. 🙂

Am Donnerstag ging es mit öder Theorie los, wobei Christoph Wert darauf legte, dass auch jeder verstand, wie es zum Inneren Kind kommt, wie die Verbindung zum vergangenen Leben geknüpft wird und warum es in der Therapie von Bedeutung ist, das Konzept ‚Inneres Kind‘ zu kennen und zu nutzen.
Mit bunten Stiften konnte dann jeder Teilnehmer eines der noch nicht so bekannten Kinder malen. Erstaunlich, was es für eine Vielfalt an Kindern gab, die sich in den Bildern zeigten.

Am Freitag ging es früh mit Gibberisch los. So hatte jeder die Chance dem gesunden, fröhlichen, tanzenden, lachenden, glücklichen … kurz dem unbelasteten Kind Raum zu geben. Manche Teilnehmer konnten diese Minuten der Verrücktheit genießen, andere wiederum zogen sich nach Innen zurück und wieder andere, fanden eine sanfte Art von Quasseln. Der ganze Freitag galt dann dem unbelasteten Inneren Kind.

Damit waren optimale Bedingungen geschaffen, um am Samstag das verletzte Innere Kind abzuholen. Erstmal galt es von den Eltern das zu holen, was die Eltern bisher nicht gegeben haben. Danach war Zeit für Heilungen … und es brauchte nicht sehr lang.

Insgesamt war für alle, die alle drei Tage dabei waren, der Workshop ein bereicherndes Erlebnis.

Im Jahr 2012 findet wieder ein Reinkarnationsseminar mit Christoph & Chanda von Keyserlingk in Dresden statt.
Thema: Schwangerschaft & Geburt (in Verbindung mit vergangenen Leben)
Termin: 19. – 21. April 2012
Ort: Dresden

Für den 22. April 2012 ist ein Intervisionstag der EARTh prof. Members geplant. D.h. hier können sich Reinkarnationstherapeuten mit Kollegen unverbindlich austauschen.

Read Full Post »