Posts Tagged ‘Unbewusstes’

Gespräche mit dem Unbewussten

Grundlagen der Hypnose

vom 5. – 6. August 2017

Der zweitägige Workshop mit Steffen Richter (NLP-Practitioner INLPTA) und Chanda von Keyserlingk (Reinkarnationstherapeutin) findet in dieser Form erstmalig in Dresden statt.
Es wird aufgezeigt, wie wir nahezu unbewusst eine Alltagshypnose leben. Dieses Wissen hilft beim Auflösen alter Muster, so dass wir wieder selbstbewusst und frei unser Leben gestalten können.
In diesen zwei Tagen werden wir den Ursachen der Fehlinformationen, welche über Hypnose teilweise fest in vielen Köpfen verankert sind, nachgehen und eine moderne, auf psychologisch-medizinischer Grundlage basierende Hypnosetheorie kennenlernen. Auch „heikle“ Themen, die gern in Hypnoseseminaren verschwiegen werden, werden besprochen. Steffen Richter ist aus seiner langjährigen Seminartätigkeit bekannt dafür, kein Blatt vor den Mund zu nehmen.
Weiterhin soll durch einen umfangreichen Praxisteil jeder Teilnehmer an diesem Wochenende die Grundfertigkeiten in der praktischen Hypnose erlangen. Er ist dann in der Lage, sicher für seine Probanden eine Hypnose ein- und wieder auszuleiten und kleinere Hypnosedemos durchzuführen.
Chanda von Keyserlingk begleitet und unterstützt während der vielen Übungen die Teilnehmer. So werden die zwei Tage eine Reise in die Welt der Hypnose und heraus kommt viel Spaß und Freude.

Folgende Themen werden im Workshop berührt:

Was ist Hypnose?
Was ist eine Trance?
Was ist das Unterbewusstsein?
Was sind Anwendungsgebiete der Hypnose?
Hypnose gegen den Willen eines Menschen – ist das überhaupt möglich?
Wie finde ich den zu mir passenden Hypnosetherapeuten?

Informationen zum Workshop:

Termin:      5. – 6. August 2017
Zeiten:
Sa     10-18 Uhr (inkl. Mittagspause)
So     10-17 Uhr (inkl. Mittagspause)
Preis:         130 € (beinhaltet Seminar und umfangreiches Skript)
Ort:            Louisenstr. 9 (im Hinterhaus); Dresden-Neustadt
Kurssprache: deutsch

Anmeldung:       schriftlich (Anmeldebogen bitte nutzen – download hier) per Post oder E-Mail
Infos:                  Chanda von Keyserlingk (Reinkarnationstherapeutin in Dresden) oder das Infoblatt (download hier)

Advertisements

Read Full Post »